Download e-book for iPad: Ergebnisorientierung durch Qualitätsmanagement in der by Barbara Zenz

By Barbara Zenz

ISBN-10: 3656244146

ISBN-13: 9783656244141

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,3, Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach (Sozialwesen), Veranstaltung: Berufsbegleitender Studiengang Sozialmanagment, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema dieser Hausarbeit lautet: Ergebnisorientierung durch Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit – used to be trägt der Ansatz des EFQM – Modells dazu bei? Die gesellschaftlichen Entwicklungen der vergangenen Jahre machen deutlich, dass auch soziale Einrichtungen nicht mehr an der Konkretisierung dessen, used to be ihre Arbeit ausmacht, vorbeikommen. Finanzielle und gesetzliche Rahmenbedingungen zwingen zu effektivem und effizientem Umgang mit den vorhandenen Ressourcen und der Darstellung der Ergebnisse in der Öffentlichkeit. Dies wird auch an der unendlich wirkenden Literaturfülle zum Thema Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit deutlich. Für diese Hausarbeit habe ich das EFQM-Modell als Referenzmodell gewählt, weil es sich meiner Ansicht nach durch seinen umfassenden Ansatz intestine auf die Gegebenheiten in sozialen Einrichtungen übertragen lässt. Es fördert und fordert in seinen definierten Maximalanforderungen Innovation und Weiterentwicklung auf allen relevanten Seiten einer agency und wird in der mehrdimensionalen Ausrichtung den spezifischen Gegebenheiten Sozialer Arbeit gerecht.
Wie einer Ergebnisorientierung durch Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit begegnet werden kann, soll in dieser Hausarbeit nachgegangen werden. Der Aufbau orientiert sich an den Gegebenheiten des Themas. So wird zu Beginn näher auf den Begriff „Qualität“ und „Qualitätsmanagement“ in der Sozialen Arbeit eingegangen, um ein grundlegendes Verständnis auszuarbeiten. Im Anschluss daran erfolgt die Positionierung von Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit aufgrund der auf sie einwirkenden veränderten Anforderungen und der Schwierigkeit, die Ergebnisse in der Bereitstellung und Durchführung messbar und damit auch kontrollierbar zu machen. Darauf aufbauend werde ich das EFQM-Excellence-Modell als Referenzmodell für die Ergebnisorientierung in der Sozialen Arbeit vorstellen. Die Einbeziehung und Darstellung eines konkreten Controllingsystems in shape der Balanced Scorecard (BSC) für die Systematisierung, Messung und Ergebnisabfrage in der Sozialen Arbeit runden diese Hausarbeit ab. In einer abschließenden Schlussbetrachtung wird auf die Möglichkeiten und Grenzen dieser Qualitätskonzepte eingegangen.

Show description

Download e-book for kindle: "Reframing" als Methode in der Sozialen Arbeit: by Cornelia Tillmann-Rogowski

By Cornelia Tillmann-Rogowski

ISBN-10: 3640644204

ISBN-13: 9783640644209

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 1,7, Fachhochschule Dortmund, Veranstaltung: Schlüsselqualifikationen, Sprache: Deutsch, summary: Reframings helfen, hinter das Verhalten zu schauen. Ebenso können
sie Informationen bringen und ermöglichen einen Perspektivenwechsel.

"Reframing" als Methode in der Sozialen Arbeit beschreibt neben den Grundannahmen, Haltungen und Wirkungen auch die methodischen Grundlagen des Reframings. Dargestellt werden die Grundzüge des "Six - Step - Reframings" aus der Arbeit des NLP, das Kontext- oder auch Verhaltensreframing sowie das Bedeutungsreframing.
Desweiteren werden die Ziele aufgeführt, die Bedeutung des Reframings für die praktische Arbeit aufgezeigt und somit der Bezug zur Praxis (bzw. zu den Schlüsselkompetenzen) hergestellt.

Show description

New PDF release: Die Bedeutung von Freiarbeit und Montessori-Pädagogik in der

By Nathalie Reis

ISBN-10: 3638751392

ISBN-13: 9783638751391

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Reformpädagogik, be aware: 1, Justus-Liebig-Universität Gießen, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit möchte ich mich mit dem Thema Freiarbeit ausführlicher auseinander setzen, wobei die Bedeutung der Freiarbeit und der Montessori-Pädagogik in der Grundschule im Mittelpunkt stehen soll. Die Grundschule ist die einzige Schulform, die alle Kinder eines Jahrgangs gemeinsam besuchen und in dieser zusammen leben und lernen. Aufgrund dessen kommt dem Erziehungs- und Bildungsauftrag der Grundschule eine ganz besondere Bedeutung zu.
Während der Grundschulzeit sollen grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt werden, die die Kinder auf ihrem weiteren Lern- und Bildungsweg vorbereiten. Heutzutage ist eine zunehmende Heterogenität in Bezug auf die Lernvoraussetzungen in Grundschulklassen zu verzeichnen. Um die optimale Förderung eines jeden Kindes gewährleisten zu können, ist eine Öffnung des Unterrichts und der Einsatz differenzierter Lernangebote von dringender Notwendigkeit.
Die "Freiarbeit" ist nicht nur eine shape Offenen Unterrichts, sie ist vielmehr "ein pädagogisches Konzept" (Wallrabenstein, W. / Drews, U.), das dem Anspruch auf individuelle Förderung des Kindes gerecht wird.
An Montessorischulen ist die Freiarbeit grundlegender Bestandteil des Unterrichts und somit Zentrum der Montessori-Pädagogik.
In dem sich an die Einleitung anschließenden zweiten Kapitel wird zunächst einmal die Frage nach den Ursprüngen und historischen Wurzeln der Freiarbeit gestellt, und in diesem Zusammenhang die reformpädagogische Bewegung gegen Ende des 19. Jahrhunderts thematisiert.
Weiter wird im dritten Kapitel der Begriff des Offenen Unterrichts näher erläutert, woran sich dann eine ausführliche und grundlegende Auseinandersetzung und Definition des Begriffs der "Freiarbeit" anschließt. Des Weiteren wird gefragt, inwiefern sich die Rolle des Lehrers im Gegensatz zum traditionellen Unterricht verändert hat, und welche Folgen dies für Lehrer und Schüler mit sich bringt. Im Anschluss daran stellt sich die Frage, wie offene Lernsituationen im Rahmen der Freiarbeit auf die heterogenen Lernvoraussetzungen der Kinder reagieren können, und welche Möglichkeiten der Differenzierung die Freiarbeit bietet. Bevor dieses Kapitel mit der Frage schließt, ob Freiarbeit eine adäquate Unterrichtsform für jedes style ist, wird noch die Leistungsbeurteilung und die Qualität von Freiarbeit näher betrachtet. (...)

Show description

New PDF release: Gesundheitsentwicklung von Kindern und pädagogische

By Elke Lichtenberg

ISBN-10: 3640231384

ISBN-13: 9783640231386

Examensarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, word: 1,0, Technische Universität Berlin (Erziehungswissenschaften), forty Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die gesundheitliche Entwicklung von Kindern in Deutschland erfährt in den vergangenen Jahren in bildungs- und gesundheitspolitischen Diskursen verstärkte Aufmerksamkeit. Im Laufe der letzten 20 Jahre haben gesundheitliche Beeinträchtigungen im Kindesalter zugenommen. Diese sind in der Regel nicht lebensbedrohlich, können aber das subjektive Wohlbefinden zum Teil erheblich beeinflussen, was once sich dann in der Lebensqualität und der Leistungsfähigkeit der Kinder niederschlagen kann (vgl. Hurrelmann et al. 2003). Parallel zur Entwicklung neuer technischer Mess- und Diagnoseinstrumente entstanden neue Krankheitsbilder, die sich in „körperlichen, psychischen und sozialen Befindlichkeitsstörungen“ von Kindern und Jugendlichen äußern. „Störungen des Immunsystems, des Ernäh-rungs- und Bewegungsverhaltens und der Belastungsbewältigung scheinen die tieferen Ursachen hierfür zu sein.“ (ebd. S. five) Dieser Entwicklung liegt ein erweitertes Verständnis von Gesundheit zugrunde. Danach wird der Gesundheitszustand nicht allein durch das Fehlen von Krankheit und Gebrechen, sondern über ein vollkommenes körperliches, seelisches und soziales Wohlbefinden definiert. (Vgl. WHO 1947/48)

Trotz unterschiedlicher thematischer Schwerpunkte in der Gesundheits- und Bildungspolitik besteht ein Interesse an präventionspolitischen Instrumenten, wie z. B. Kindervorsorgeuntersuchungen und Sprachstandserhebungen. Diese sollen möglichst alle Kinder der jeweiligen Altersgruppe erfassen, um damit Krankheiten und Entwicklungsstörungen frühzeitig erkennen und rechtzeitig individuelle Präventionsmaßnahmen einleiten zu können.

Show description

Download e-book for kindle: „Fordern und Fördern“ als Prinzipien der deutschen by Katharina Pielok

By Katharina Pielok

ISBN-10: 3640956133

ISBN-13: 9783640956135

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,3, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, summary: EINLEITUNG
In Zeiten, in denen „Montagsdemo“ wieder ein geläufiger Begriff ist und Sendungen wie „Mitten im Leben“ auf RTL, in denen zum größten Teil Langzeitarbeitslose von ihrem Leben berichten, den Nachmittag füllen, gelangt das Thema „Arbeitslosigkeit“ und damit auch „Hartz IV“ zunehmend in den Vordergrund des Bewusstseins der BürgerInnen. Es stellen sich einige Fragen, die mit der folgenden Arbeit, wenn auch - aus fehlendem Forschungshintergrund- nur zum Teil, beantwortet werden könnten: Hat Hartz IV den gewünschten Effekt in der Arbeitsmarktpolitik erbracht oder trägt die Arbeitsmarktreform doch eher zur Armut bei? (Wie in vielen Beiträgen von Kritikern zu lesen). Sind die Ansichten der heutigen Arbeitsmarktpolitik und die dementsprechend konstituierten Instrumente als hilfreich zu betrachten, oder ändern sie die Arbeitslosigkeit nicht wesentlich?
Diese Arbeit befasst sich mit Grundsätzen die aus den Hartz- Überlegungen entstanden sind und die mittlerweile als Prinzipien der deutschen Arbeitsmarktpolitik im Gesetz verankert sind: Der Grundsatz des „Fordern und Fördern“.
Es werden ausgewählte Instrumente dargestellt und diskutiert, um sie zunächst einmal anschaulich zu machen und ihrer Effizienz für die Arbeitsmarktpolitik nachzugehen. Das erste Kapitel ist zunächst eine Einführung ins Thema, zeigt die Arbeitsmarktentwicklung in den letzten Jahrzehnten und verdeutlicht somit auch die Idee, aus der der Grundsatz des „Fordern und Fördern“ entstanden ist.
Das zweite Kapitel befasst sich mit dem Prinzip des „Forderns“ und wird in zwei Unterkapitel geteilt, die jeweils einzelne Instrumente dieses Prinzips (2.1 Sanktionen und 2.2 die Eingliederungsvereinbarung) veranschaulichen und kritisch diskutieren.
Kapitel drei umfasst den Grundsatz des „Förderns“ und ausgewählte Instrumente (3.1 Fallmanagement, 3.2 Arbeitsgelegenheiten und 3.3 Leistungen zur Beschäftigungsförderung). Aufgrund der Fülle von Instrumenten werden nur die für diese Arbeit grundlegendsten genannt und diskutiert.
Im vierten und letzten Kapitel geht es noch einmal darum einen kleinen Überblick über die Auswirkungen der Instrumente auf den Arbeitsmarkt zu geben.
Es schien hier bedeutend die einzelnen Gesetzestexte zu zitieren, um nicht nur einleitend zu wirken, sondern auch zum besseren Verständnis der Überlegungen beizutragen.

Show description

New PDF release: Learning in the Fast Lane: 8 Ways to Put ALL Students on the

By Suzy Pepper Rollins

ISBN-10: 1416618686

ISBN-13: 9781416618683

Too frequently, scholars who fail a grade or a path obtain remediation that finally ends up widening instead of ultimate fulfillment gaps. in accordance with veteran school room instructor and academic advisor Suzy Pepper Rollins, the genuine resolution to helping suffering scholars lies in acceleration. In Learning within the quick Lane, she lays out a course of action that academics can use to instantly flow underperforming scholars within the correct course and differentiate guide for all learners--even those that excel academically. This crucial advisor identifies 8 high-impact, research-based tutorial ways that might support you

* Make criteria and studying objectives particular to students.

* elevate scholars' vocabulary--a key to their educational luck.

* construct scholars' motivation and self-efficacy in order that they develop into energetic, confident individuals in class.

* supply wealthy, well timed suggestions that permits scholars to enhance whilst it counts.

* deal with ability and data gaps in the context of latest studying.

Students deserve at the least the best innovations to be had. those hands-on, ready-to-implement practices will make it easier to supply all scholars with compelling, rigorous, and fascinating studying reports.

Show description

Nicole Landgraf's Sein ist gesehen werden. Anforderungen an die Soziale Arbeit PDF

By Nicole Landgraf

ISBN-10: 3638820246

ISBN-13: 9783638820240

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: 1,0, Katholische Stiftungsfachhochschule München, 89 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Sozialen Arbeit im Tätigkeitsbereich der Psychiatrie. Dabei geht sie der Frage nach, welche spezifischen Anforderungen die Soziale Arbeit zu erfüllen hat, um die Menschenwürde der Psychiatrie-Betroffenen in Deutschland zu gewährleisten. Anfangs erfolgt dafür ein historischer Rückblick, der sich mit den Entwicklungen der Psychiatrie seit 1945 in Deutschland befasst. In diesem Kontext wird die deutsche Teilung einbezogen und die zwei Staaten werden miteinander verglichen. Mit dem Bezug auf den Einigungsprozess wird der Übergang zur heutigen Zeit geschaffen. Als nächstes wird das Augenmerk auf bestehende Probleme und Mängel in der Psychiatrie gelenkt und somit aufgezeigt, welche Sachverhalte die Menschenwürde gefährden. Daraus werden Schlussfolgerungen getroffen, deren Umsetzung sich als notwendig herausstellt, um die Würde der Psychiatrie-Betroffenen zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang wird der gemeindenahe sozialpsychiatrische Ansatz dargestellt. Es wird aufgezeigt, dass dieser durch seinen Rückbezug auf das soziale Umfeld der Psychiatrie-Betroffenen die gesellschaftliche Teilhabe und die Wahrung ihrer Würde als sein oberstes Ziel ansieht. Der letzte Teil der Arbeit bezieht sich auf die grundlegenden Aufgaben und Methoden der Sozialen Arbeit in der Psychiatrie, durch die sie sich in einem multiprofessionellen crew auszeichnet. Mit Hilfe konkret aufgezeigter Leitsätze der Sozialen Arbeit soll ihr Beitrag zur Wahrung der Menschenwürde in der Psychiatrie festgestellt werden.

Show description

Read e-book online The Confucian Continuum: Educational Modernization in Taiwan PDF

By Douglas C. Smith

ISBN-10: 0275935175

ISBN-13: 9780275935177

This accomplished quantity positive factors essays on schooling in sleek Taiwan, every one coauthored by means of a chinese language pupil and an American counterpart. The paintings furthers realizing and verbal exchange among assorted cultures. the point of interest is on how one other society is trying to accommodate concerns in schooling at the moment being addressed in Western educational and political circles. Taiwan is a very sturdy instance for educators within the usa to check as the nation is among the so much dynamic, quickly altering and economically winning societies on the earth, utilizing the car of schooling to guarantee social concord and the self-actualization of its scholars and to arrange scholars for careers in company, technology, executive provider and service-oriented careers. The crew method of each one essay assures that no released study from both tradition has been neglected. many of the learn is box dependent; others use extra conventional examine methodology.

Other societies could be considered as laboratories the place experiments in academic excellence are occurring and the place american citizens can higher train scholars. education has many universal components worldwide--much schooling has been formed by means of Western practices. In Taiwan the ethos exhibits a Western development of association and a hugely technological orientation facet through part with conventional chinese language values. This laboratory we could us see how techniques and reforms paintings and the way to identify pitfalls. scholars in quite a few schooling classes will make the most of those skillfully written articles. The Confucian Continuum demonstrates the successes that schooling has delivered to the chinese language humans of Taiwan and the issues that speedy modernization provides to the normal schooling system.

Show description

Get Leistungs- und Verhaltenseinschätzung von Lehrerinnen und PDF

By Natascha Filsinger

ISBN-10: 3656807515

ISBN-13: 9783656807513

Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, be aware: 2,3, Universität Koblenz-Landau, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Scheidungsrate in Deutschland ist innerhalb der letzten forty Jahre von 73.000 auf quick das Dreifache - 200.000 Scheidungen professional Jahr - angestiegen. Viele Paare sind heute offenbar nicht mehr in der Lage oder willens, auch die Krisen einer Beziehung durchzustehen.

Das Statistische Bundesamt teilte mit, im Jahr 2004 seien quickly 213 704 Ehen geschieden worden, 0,1 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Die Statistiker teilen weiter mit, dass von tausend bestehenden Ehen elf geschieden werden. Mittlerweile wird mehr als jede dritte Ehe geschieden, aber noch nicht ganz die Hälfte, hieß es im Statistischen Bundesamt. Dabei erweist sich das fünfte Ehejahr als das kritische, nicht das sprichwörtliche "verflixte siebte Jahr". In absoluten Zahlen wurden 2004 nach Angaben der Statistiker die meisten Ehen im sechsten Jahr nach der Hochzeit geschieden, nämlich 13.946.

Die Hälfte (50,4 Prozent) der 2003 geschiedenen Ehepaare hat minderjährige Kinder. Von den Entscheidungen wurden insgesamt a hundred and seventy 260 minderjährige Kinder in Mitleidenschaft gezogen wurden, ein Anstieg gegenüber 2002 um 6,3 Prozent. Die Zahl der Scheidungen in Deutschland ist mit Ausnahme des Jahres 1999 seit dem Jahr 1993 gestiegen – bis zum vergangenen Jahr um 37 Prozent.

Auch in der Schule ist die Scheidung ein weit verbreitetes Thema. Lehrer sind mit diesem Thema in seinen sozial- und schulpädagogischen Implikationen alleingelassen. Sie versuchen eher aufgrund ihrer hohen Arbeitsbelastung im Sinne von „Augen zu und durch“ ihr „Überleben“ zu sichern. Der grundlegende Mangel bezieht sich dabei sowohl auf das fehlende Wissen über die Befindlichkeit von Kindern in Scheidungssituationen, zugleich aber auch auf adäquate Handlungsstrategien oder gar Möglichkeiten der Kooperation mit anderen Personen und Institutionen, die ihr alltägliches Handeln erleichtern können. In der Literatur werden mittlerweile einige Hinweise zu den Unterstützungsmöglichkeiten gegeben, die Familien zur Bewältigung der Trennungserfahrung angeboten werden können, speziell auch für Kinder und Jugendliche. Sie wenden sich dabei im deutschsprachigen Raum vornehmlich an Berufsgruppen, die im außerschulischen Bereich tätig sind, wie Berater, Therapeuten, Richter, Anwälte, psychologische Sachverständige und Mitarbeiter der Erwachsenenpädagogoik. Speziell für Lehrer (oder dem schulischen Bereich) entwickelte Konzepte zur Unterstützung von Kindern in Scheidungssituationen konnte in der deutschsprachigen Literatur nicht gefunden werden...

Show description

Get 'Das Schwedische Modell': Wohnen für Menschen mit geistiger PDF

By Fabian Frank

ISBN-10: 3640272323

ISBN-13: 9783640272327

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: 1,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (Fakultät der Sozialen Arbeit), Veranstaltung: Seminar: Wohnen für Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung aus sozalpädagogischer Sicht, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: [...] Zunächst möchte ich hierzu die Ideologischen Grundlagen für den Weg aus den Heimen,
welche auf dem Menschenrecht der Selbstbestimmung und der Erkenntnis dass dieses in
den Heimen nicht gegeben ist beruht, klären.
Daraufhin möchte ich die geschichtliche Entwicklung dieses Weges aufzeigen, der schon
am Anfang der 50er Jahre mit der Zergliederung und Verkleinerung der Heime begann,
und in den 70er und 80er Jahren zum Beginn der Auflösung der Heime führte.
Außerdem möchte ich einen Einblick in die Grundzüge der Verwaltung des schwedischen
Gesundheits- und Sozialsystems, in welchem die meiste Verantwortung bei den Gemeinden
liegt, bieten, und danach auch speziell auf die Grundzüge der Betreuung von Menschen mit
geistiger Behinderung eingehen.
Im Anschluss daran werde ich die wichtigsten, Menschen mit geistiger Behinderung
betreffenden, Gesetze der Schwedischen Sozialgesetzgebung vorstellen und dabei im
Besonderen auf das 1994 in Kraft getretene "Gesetz für Unterstützung und provider für Personen mit Funktionsbehinderungen" (LSS), welches unter Anderem das Recht auf eine
eigene Unterkunft und auf eine selbst ausgewählte Hilfskraft zusichert, eingehen.
Daraufhin möchte ich die wichtigsten Formen des ambulanten Wohnens, die von reinen
Einzelwohnungen bis zu fünfer Wohngemeinschaften gehen, vorstellen und die wichtigsten
Prinzipien bei der "Zusammenstellung" dieser Wohngruppen erläutern.
Abschließend möchte ich aufzeigen dass "Die Enthospitalisierungsentwicklungen in
Schweden nachhaltig bewiesen haben, dass ein Leben in offenen, gemeindenahen
Wohnformen für Menschen mit den verschiedensten, auch den schwersten Behinderungen
nicht nur möglich ist, sondern deutlich mehr Lebensqualität verspricht." (Theunissen/Lingg,
1999, S.103), allerdings das Ende des Weges zur vollständigen Integration von Menschen
mit geistiger Behinderung in die Gesellschaft noch nicht erreicht ist

Show description